• Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Herzlich Willkommen!

Bei StadtWolf.com, Ihrer Hundeschule für Mülheim und Essen sowie dem weiteren Ruhrgebiet, dreht sich alles um Sie und Ihren Hund.
 
Unser Hund — das älteste Haustier der Menschheit und auch bis heute noch treuer Weggefährte des Menschen im 21. Jahrhundert. An ihn werden mittlerweile in all seiner Rassenvielfalt und daraus resultierenden unterschiedlichen Eigenschaften gleichermaßen höchste Ansprüche bezüglich Anpassungsfähigkeit und Toleranz in menschlicher Gesellschaft gestellt.
 
Ich möchte dazu beitragen, aus Ihnen und Ihrem vierbeinigen Begleiter ein harmonisches Duo in Stadt, Feld, Wald und Wiese werden zu lassen — ein aus Ihrer Sicht perfektes Team!

Aus diesem Grund liegt mein Hauptaugenmerk auf der persönlichen Beratung sowie auf Einzeltraining, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Themenbezogene Kurse und einzelne Beschäftigungsangebote ( wie z. B. Do it! mit Start im April 22), die gleichermaßen beziehungs- wie bindungsfördernd sind, werden in kleinen Gruppen und an unterschiedlichen Orten (vor allem in der freien Natur) durchgeführt. Themenabende und Workshops runden mein Angebot für Sie ab. Ab November 22 wechseln wir mit der Zeitumstellung wieder in die Wintersaison und somit steht auch der Fun-Trail wieder in unserem Programm. Wer mit seinem Hund gerne in die Nasenauslastung einsteigen möchte, ist hier absolut richtig am Samstagmittag!

Wann immer dabei hilfreich, begleitet mich einer meiner vierbeinigen Trainingspartner: Shilo, Falfi oder Bubbles.
Tina, Falfi & Shilo.jpg

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern! Apropos Stöbern: Unseren aktuellen Instagram-Feed können Sie gerne über Ihren Laptop oder Desktop PC direkt auf dieser Seite einsehen, auch wenn Sie selbst gar keinen Instagram-Account haben sollten. Drücken Sie dafür einfach einmal auf das kleine Zeichen im unteren linken Randbereich dieser Seite. Zudem wurde unser Mitgliederbereich neu überarbeitet. Sie finden ihn nun unter dem Reiter „Austausch“.

 

Tina Kilian